• Branchenkompetenz im IZMP in Erlangen
    Innovationszentrum Medizin & Pharma
    Branchenkompetenz im IZMP in Erlangen
  • Event im Kleinen Saal der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen
    Heinrich-Lades-Halle
    Event im Kleinen Saal der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen
  • Moderner Tagungsraum im HerzogsPark
    Hotel HerzogsPark
    Moderner Tagungsraum im HerzogsPark
  • Veranstaltungshalle im ADAC Fahrsicherheitszentrum Schlüsselfeld
    ADAC Fahrsicherheitszentrum
    Veranstaltungshalle im ADAC Fahrsicherheitszentrum Schlüsselfeld
  • Tagen im Energiepark Hirschaid
    Energiepark Hirschaid
    Tagen im Energiepark Hirschaid
zur Übersichtskarte

Tourismuspreis "Nachhaltigkeit" für Creativhotel Luise

31.03.2017

Das Creativhotel Luise hat den ersten Tourismus-Sonderpreis für Nachhaltigkeit des ADAC Bayern und der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH gewonnen.

 

Bei der Preisverleihung am 22. April in Erlangen gewann das Erlanger Hotel den Tourismuspreis für das Projekt "Nachwachsende Hotelzimmer". Die Trophäe "Candela" ist ein handgeschnitztes Unikat und steht für ein Leuchtfeuer, eine Fackel, einen Leuchtturm für die Nachhaltigkeit. Gleichzeitig wächst aber auch ein goldenes Blatt organisch in die Höhe. Das Kunstwerk wurde bei einer Feierstunde im Creativhotel Luise an Ben Förtsch, den Geschäftsführer des Hotels, überreicht.

Die Begründung der Jury: "Das Creativhotel Luise ist eine Bereicherung für diese Stadt und ein Gestalter der Zukunft."

"Das Creativhotel Luise hat mit dem nachwachsenden Hotelzimmer ein zukunftsweisendes Konzept im Bereich der Nachhaltigkeit erfolgreich umgesetzt“, würdigte auch Behlert den Preisträger. Zusammen mit Wirtschaftsministerin Ilse Aigner, Oberbürgermeister Dr. Florian Janik, Herbert Behlert und Dr. Martin Spantig säte Geschäftsführer Benjamin Förtsch Weizen im hoteleigenen Beet an. Dieser steht symbolisch für die Vielzahl der natürlichen Rohstoffe, die in den Zimmern verbaut sind.

Ministerin Aigner betonte insbesondere die Bedeutung des Themas Nachhaltigkeit für den Tourismus im Freistaat: „Bayern ist die beliebteste Tourismusregion in Deutschland. Neben den herausragenden kulturellen Schätzen kommen viele Gäste gerade aufgrund der intakten Umwelt und der einzigartigen Naturerlebnisse zu uns. Nachhaltigkeit ist bei uns kein Trendthema, sondern seit langem ein fester Bestandteil im Bayerntourismus, der durch die Bayerische Staatsregierung in vielen Projekten, wie beispielsweise dem Wettbewerb Modellregion Naturtourismus oder dem Sonderpreis Nachhaltigkeit gefördert wird. Daher gratuliere ich Herrn Förtsch, der als kreativer und mutiger Unternehmer mit nachhaltigen Innovationen das Image Bayerns als umweltfreundliches und naturbewusstes Reiseland lebt.“

Mehr Informationen zum Creativhotel Luise