• Branchenkompetenz im IZMP in Erlangen
    Innovationszentrum Medizin & Pharma
    Branchenkompetenz im IZMP in Erlangen
  • Event im Kleinen Saal der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen
    Heinrich-Lades-Halle
    Event im Kleinen Saal der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen
  • Moderner Tagungsraum im HerzogsPark
    Hotel HerzogsPark
    Moderner Tagungsraum im HerzogsPark
  • Veranstaltungshalle im ADAC Fahrsicherheitszentrum Schlüsselfeld
    ADAC Fahrsicherheitszentrum
    Veranstaltungshalle im ADAC Fahrsicherheitszentrum Schlüsselfeld
  • Tagen im Energiepark Hirschaid
    Energiepark Hirschaid
    Tagen im Energiepark Hirschaid
  • Katharinensaal im Kreuz+Quer
zur Übersichtskarte
Außenansicht des Tagungshotel Acantus

Alles neu macht der März - oder wie war das? In dieser Ausgabe unseres Newsletters stellen wir Ihnen ein neues Tagungshotel als Partner des Erlanger Tagungs-büros (ETB) vor. Zudem verabschiedet sich unsere Kollegin Kathrin Reichel nach vier Jahren vom ETB. Für Sie stehen ab sofort Katja Rüth und Adrian Ettinger als Ansprechpartner für Ihre Planungen von Tagungen, Kongressen und Events in Erlangen und der Umgebung zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie mit unserem kostenfreien und unverbindlichen Service bei der Organisation Ihrer nächsten Veranstaltung unterstützen dürfen! 

Kathrin Reichel,

Katja Rüth (katja.rueth@etm-er.de) und

Adrian Ettinger (adrian.ettinger@etm-er.de)

Erlangen - Tagen, wo die besten Ideen entstehen!

Tagungs- und Eventraum Scheune des Tagungshotel Acantus

Neu dabei: Das ACANTUS Hotel & Restaurant

Das vier Sterne Hotel bietet am Rande der Metropolregion Nürnberg die Möglichkeit, in idyllischer Lage Meetings und Events abseits der hektischen Stadt abzuhalten. Dazu finden in sieben Tagungsräumen unterschiedlicher Größenordnungen bis zu 130 Gäste Platz. Selbstverständlich steht dazu modernes Tagungs-equipment bereit.

Ein Highlight ist sicherlich die Scheune, in der in Bankettbestuhlung Festlichkeiten bis zu 120 Personen abgehalten werden können. Auch der angrenzende schöne Innenhof kann für Sektempfänge oder auch Teambuliding-Maßnahmen hervorragend genutzt werden.

Zudem bietet das Hotel mit 59 modern eingerichteten Zimmern sowie einem Wellnessbereich mit Sauna, Ruheraum und Massagen einen entspannenden Ausgleich vom Arbeitsalltag. Und auch kulinarisch wird vor Ort für das leibliche Wohl gesorgt. Im zugehörigen Restaurant wird traditionelle und moderne Küche in gemütlichem Ambiente vereint.

Mehr Informationen zum Hotel Acantus

Smart Convention Cities Germany

Ende 2017 trafen sich die Tagungs- und Kongress-vertreter der lokalen touristischen Organisationen aus 16 mittelgroßen deutschen Städten in Magdeburg zur Gründung des Städtenetzwerkes „Smart Convention Cities Germany“. 

Ziele der Kooperation sind die Stärkung der Wahrnehmung von mittelgroßen Kongressstandorten, die gemeinsame Ansprache von Zielgruppen, gemein-same Kongressakquise und die Stärkung der Repräsentation der Mitgliedsstädte im Kongress-Dachverband German Convention Bureau e.V. (GCB). 

Mitglieder des Netzwerkes sind die offiziellen Kongress-organisationen der Städte Baden-Baden, Bielefeld, Braunschweig, Bremen Erfurt, Freiburg, Erlangen, Heidelberg, Jena, Karlsruhe, Kassel, Magdeburg, Lübeck, Münster, Osnabrück, Weimar und Wiesbaden. Erlangen ist über das Erlanger Tagungsbüro Mitglied im GCB und als Gründungsmitglied im Netzwerk vertreten. 

Die Mitgliedsstädte zeichnen sich neben der um-fassenden Planung, Beratung und Betreuung durch professionelle Convention Bureaus durch zahlreiche positive Standortfaktoren aus. Trotz teils dezentralen Lagen verfügen sie, aufgrund von ICE-Bahnhöfen, Regionalflughäfen und gut ausgebauten Autobahn-anbindungen, vielfach über ideale Anreisebedingungen. Vor Ort  sind von Kongressteilnehmern nur kurze Wege zurückzulegen, um vom Tagungszentrum ins Hotel, zur Abendveranstaltung oder zur Incentive-Veranstaltung zu gelangen. Charmante historische Innenstädte laden zu Rahmenprogrammen ein und starke Wirtschaftscluster und Branchenkompetenzen gewährleisten Wissens-transfer für besondere und intensive Inhalte.

Erlangen im Service Guide "Partner der Verbände"

Das ETB präsentiert sich Verbänden im neuen Service-Guide "Partner der Verbände":

Erlangen stellt sich in der Publikation als Tagungs-destination im Herzen Deutschlands vor. Unter dem Slogan "Tagen, wo die besten Ideen entstehen" wird auch auf die enorme Branchenkompetenz vor Ort verwiesen. Vom Bleistiftspitzer über Astronauten-nahrung, bis hin zum Datenkomprimierungsstandard MP3 - all diese Innovationen wurden in der Universitäts- und Wissenschaftsstadt Erlangen erfunden. Da wundert es nicht, dass Erlangen deutschlandweit eine der höchsten Quoten an Patentanmeldungen hat. 

Der Guide erleichtert Verbänden und Organisationen die Suche nach geeigneten und professionellen Dienst-leistern, die ihr Angebot auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe abgestimmt haben. Die Broschüre erscheint alle zwei Jahre und wird an Verbände und Vereine im DACH-Bereich versendet.

Auch ein Online-Eintrag weist auf das Erlanger Tagungs-büro als zentraler Ansprechpartner für Veranstal-tungsplaner hin.