• Branchenkompetenz im IZMP in Erlangen
    Innovationszentrum Medizin & Pharma
    Branchenkompetenz im IZMP in Erlangen
  • Event im Kleinen Saal der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen
    Heinrich-Lades-Halle
    Event im Kleinen Saal der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen
  • Moderner Tagungsraum im HerzogsPark
    Hotel HerzogsPark
    Moderner Tagungsraum im HerzogsPark
  • Veranstaltungshalle im ADAC Fahrsicherheitszentrum Schlüsselfeld
    ADAC Fahrsicherheitszentrum
    Veranstaltungshalle im ADAC Fahrsicherheitszentrum Schlüsselfeld
  • Tagen im Energiepark Hirschaid
    Energiepark Hirschaid
    Tagen im Energiepark Hirschaid
zur Übersichtskarte

Technologie und Innovation

Neben der Siemens AG spielt die Friedrich-Alexander-Universität eine herausragende Rolle. Mit rund 40.000 Studierenden ist sie die zweitgrößte Universität Bayerns.

Anwendungsbezogene Forschung und Technologietransfer sind die Stärken der beiden Fraunhofer-Institute für Integrierte Schaltungen (IIS) und für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie. Das IIS, an dem u. a. der Codierungsstandard MP3 entwickelt wurde, hat sich zum größten Institut dieser Forschungsgesellschaft entwickelt.

Das 2009 eröffnete Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts ist die erste und derzeit noch einzige derartige Einrichtung der Max-Planck-Gesellschaft in Nordbayern. Mit Unterstützung des Freistaats Bayern wird derzeit am Erlanger Universitätsklinikum ein Max-Planck-Centrum für Physik und Medizin aufgebaut

Ebenfalls ihre erste Einrichtung in Nordbayern hat die Helmholtz-Gemeinschaft etabliert: das Helmholtz-Institut Erlangen-Nürnberg für Erneuerbare Energien.